Änderungen an Swain, der diese Woche zum PBE der Liga kommt

Änderungen an Swain, der diese Woche zum PBE der Liga kommt

März 13, 2022

Spiele

Beschreibung Änderungen an Swain, der diese Woche zum PBE der Liga kommt

Bild über Riot Games

Der noxianische General Swain, eine der nachsichtigsten Figuren der League of Legends, existiert seit Jahren als einer der überwältigenderen Champions im Spiel. Swains mangelnde Zuverlässigkeit zugunsten von mehr Metamagen hat Riot Games dazu veranlasst, Änderungen für den Champion vorzunehmen, in der Hoffnung, ihn auf den Fahrspuren, auf denen er eingesetzt werden kann, lebensfähiger zu machen.

Riot Truexy, Associate Game Designer im Summoner’s Rift-Team für die Liga, hat detaillierte Änderungen an Swain vorgenommen, die später in dieser Woche auf der PBE live gehen werden. Dies sind die ersten Änderungen an Swain seit Patch 11.1 und die ersten wesentlichen Änderungen an seinem Kit seit Patch 10.15.

Screengrab über Truexy

„Dies sollte sowohl Swain in der Mitte als auch Unterstützung helfen, indem es ihm Zugang zu seinen bedeutungsvollen Zaubersprüchen gewährt“, sagte Truexy.

Insbesondere wird der mit Swains Passiv verbundene Bonus entfernt, sodass das Einziehen eines immobilisierten Champions ihnen keinen zusätzlichen Schaden zufügt, obwohl Swain weiterhin ein Seelenfragment bietet.

Swains Q, die Hauptquelle seines Schadens, wird seine Abklingzeit und die Manakosten in allen Rängen reduzieren. Dies sollte es Swain ermöglichen, seine Feinde im frühen Spiel mehr zu stupsen, ohne sich zu stark auf die Skalierung im späten Spiel verlassen zu müssen, wenn zu diesem Zeitpunkt möglicherweise nicht viel Raum für den noxischen General vorhanden ist, um zu gedeihen. Bei seinem Ultimate wird die Abklingzeit je nach Rang der Fähigkeit von statisch 120 Sekunden auf 120/100/80 Sekunden reduziert. 

Diese Änderungen an Swain werden voraussichtlich später in dieser Woche auf der PBE der Liga veröffentlicht und voraussichtlich mit Patch 12.5b oder später mit Patch 12.6 ausgeliefert. Da diese Änderungen getestet werden, können sie vor ihrer Veröffentlichung auf den Live-Servern geändert werden.

Update 9. März 10:25 Uhr CT: Nach Rückmeldungen der Fans zur Schadensentfernung aus Swains Passiv stellte Riot Truexy fest, dass möglicherweise weitere Änderungen vorgenommen werden, um Schäden im gesamten Swain-Kit besser zu verteilen.

„Wir werden unseren Fleiß tun und sicherstellen, dass die Swain-Spieler das Gefühl haben, dass diese Liste ein Gewinn ist“, sagte Truexy.

Auch interessant

Bemerkungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

zu-cool.de © 2022 All rights reserved