Wir haben vielleicht einen Blick auf das Nothing-Telefon bekommen

Wir haben vielleicht einen Blick auf das Nothing-Telefon bekommen

März 10, 2022

Tech

Beschreibung Wir haben vielleicht einen Blick auf das Nothing-Telefon bekommen

Wir warten alle darauf, was Carl Peis Nothing auf den Tisch bringen wird. Ein neues durchgesickertes Bild zeigt uns, was das kommende Nothing Phone sein könnte.

Ein durchgesickertes Foto zeigt uns einen Blick auf das Nothing Phone

Die Tech-Welt hat Carl Pei, Mitbegründer von OnePlus und Eigentümer des Unternehmens Nothing, große Aufmerksamkeit geschenkt. Er hat letztes Jahr die Nothing Ear (1) -Ohrhörer mit einigen positiven Bewertungen auf den Markt gebracht. Darüber hinaus gab er bekannt, dass das Unternehmen in naher Zukunft vier neue Geräte auf den Markt bringt. Ein Gerät ist das Nothing-Smartphone, das angeblich bald erscheinen wird.

Ein neues Bild vom MWC-Event könnte uns einen kleinen Einblick in das Nothing-Telefon gegeben haben. Das Foto sieht aus, als wäre es aus einem Video des Mobile World Congress aufgenommen worden. Dieses Foto stammt von Evan Blass auf Twitter mit dem Text „Hier gibt es nichts zu sehen“.

Auf dem Bild ganz rechts sehen wir Carl Pei und Cristiano R. Amon. Carl zeigt, wie ein ziemlich großes Smartphone aussieht. Wir sehen die Rückseite des Telefons mit dem oben sichtbaren hinteren Kamerapaket. Außerdem gibt es einige Aufkleber am Telefon, wodurch es wie eine Vorproduktionseinheit aussieht.

Dies könnte „im Wesentlichen“ der Nachfolger eines anderen Telefons sein

Da dies höchstwahrscheinlich kein Endprodukt ist, sollten Sie dies mit einem Körnchen Salz einnehmen. Wenn man sich das Bild ansieht, scheint das Telefon überhaupt keine Kamerabürfe zu haben. Das Kamerapaket sieht aus, als wäre es bündig mit der Rückseite des Telefons. Nicht nur das, sondern es sieht auch ziemlich kastenförmig aus.

Wenn es ein wenig vertraut aussieht, ähnelt es möglicherweise dem Essential Ph-1; Erinnere dich an DIESES Telefon? Wenn das Nothing-Telefon mit dem Essential PH-1 2017 DNA teilt, sollte dies keine Überraschung sein. Pei kaufte die sinkende Firma Essential und verwandelte sie in Nothing.

Es ist möglich, dass nichts einige der Blaupausen des Ph-1 verwendet und darauf aufgebaut hat. Während die meisten Menschen jegliche Verbindung mit dem Ph-1 vermeiden möchten, möchte die Tech-Community auch, dass das Konzept dieses Telefons eine zweite Chance auf Erfolg hat.

Der Essential Ph-1 wurde durch ein schlechtes Kamerapaket, eine aufregende Version von Software, unerfüllte Versprechen von Zubehör und mehr enttäuscht. Dies alles trübte das möglicherweise interessanteste Telefon des Jahres 2017. Mit diesem kurzen Blick auf das Nothing Phone sind die meisten Leute nur ein bisschen aufgeregter.

Auch interessant

Bemerkungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

zu-cool.de © 2022 All rights reserved